Wir freuen uns auf Ihre

Anfrage

Emil Weiss Metallveredlung
GmbH & Co. KG

Angerstraße 1
96268 Mitwitz-Steinach

Telefon: 09266-80127
E-Mail:
info@emil-weiss.de

 

Teaser Zink/Nickel

Hält fest:
Zink/Nickel für extremen Schutz.

Wenn die klassische galvanische Verzinkung als Korrosionsschutz nicht mehr ausreicht, kommt die Zink/Nickel-Legierung zum Einsatz.

Die hohe Beständigkeit schützt vor extremen Belastungen (z.B. hohe Temperaturen, Klimaeinflüsse, Streusalz etc.) und kommt vor allem im Automotivebereich zum Einsatz.

Der Nickel-Anteil liegt bei 12 bis 15 Prozent.

Verfahrensvorteile
• hohe Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse, insbesondere Korrosion
• kathodische Fernwirkung
• keine Kontaktkorrosionen zu Aluminium
• thermische Belastung bis 180 Grad Celsius möglich
• hohe Ästhetik über gesamte Nutzungsdauer
• verformbar

Technische Informationen

1. Beschichtung im Gestellverfahren

  • Bearbeitbare Artikelgrößen
    Gestellware bis 2.700 x 600 x 1.300 mm
  • Bearbeitbare Materialien
    Stahl, Stahlguss und Messing
  • Passivierung Cr-VI-frei Dickschicht
  • Versiegelung
  • Korrosionsschutz

2. Beschichtung im Trommelverfahren

  • Vorhandene Anlagen
    mehrereTrommelanlagen in unterschiedlichen Größen
  • Bearbeitbare Materialien
    Stahl, Stahlguss und Messing
  • Passivierungen Cr-VI-frei Dickschicht
  • Versiegelung
  • Korrosionsschutz